Camtasia Studio 9.0.0

Das Programm zeichnet aktiv den Desktop auf

  • Vote:
    5,6 (330)
  • Kategorie:

    Aufnahme

  • Version:

    9.0.0

  • Arbeitet unter:

    Windows 10 / Windows 8.1 / Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Testversion

Camtasia Plus – Die elegante und professionelle Methode zur Bildschirmaufnahme

 

Mit Hilfe des Programms Camtasia Plus lassen sich Bildschirmaufnahmen am Personalcomputer (PC) aufnehmen. Dieses Vorgehen wird von Fachleuten häufig auch als Screen-Capturing oder auch Screencasting bezeichnet. Das Programm wurde von der Unternehmung TechSmith entwickelt respektive programmiert. Die Nutzerin bzw. der Nutzer kann bei der Verwendung des Programms frei wählen, ob sie / er den gesamten Inhalt des Bildschirms oder lediglich einen Teil davon aufnehmen möchte. Die erstellte Aufnahme kann im Anschluss ebenfalls unter Verwendung der Camtasia Plus-Software weiterverarbeitet werden. Das Programm ist multilingual und somit auf mehreren Sprachen zu beziehen. Die Auswahl gestaltet sich hierbei zwischen Deutsch, Englisch, Japanisch, Französisch und Koreanisch. Camtasia Plus wird kommerziell vertrieben. Für die Anschaffung, Installation und Nutzung des vollen Programms muss demnach ein Entgelt entrichtet werden. Verfügbar ist die Software für die Betriebssysteme der Hersteller Microsoft (Windows) und Apple (Mac OS X). Die Windows-Variante liegt derzeit in der Version 8.4.1 vor. Diese Fassung wurde am 24. Juni 2014 veröffentlicht. Die Variante für Mac OS X trägt die aktuelle Versionsnummer 2.8.1 und wurde am selben Tage veröffentlicht. Wie bereits erläutert ist die Nutzung von Camtasia Plus grundsätzlich kostenpflichtig (keine Freeware). Nutzerinnen und Nutzer, die sich vor einem potenziellen Kauf mit der Software vertraut machen möchten, haben die Möglichkeit, diese 30 Tage lang kostenlos zu testen (30-Tage-Demo).

 

 

Camtasia Plus – Der Umfang der bereitstehenden Personen

 

Grundsätzlich stehen bei dem Programm insgesamt vier Funktionen zur Verfügung. Diese werden wahlweise bei dem Start von Camtasia Plus angezeigt. Die erste gebotene Funktion ermöglicht die oben beschriebene Aufnahme des PC-Bildsschirms. Die nächste bzw. die zweite Funktion bietet darüber hinaus die Möglichkeit, eine selbst getätigte Mikrofon-Aufnahme bzw. eine Audiospur zu generieren. Mit der dritten Funktion kann eine auf dem PC befindliche Powerpoint-Präsentation mitgeschnitten / aufgenommen werden. Die vierte Funktion bietet hingegen die Möglichkeit, eigene Medien-Dateien in das Programm Camtasia Plus zu importierten. Dies können beispielsweise Bilder, Musik, weitere Videos oder Ähnliches sein. Bei dem Import der Medien-Dateien muss die Nutzerin bzw. der Nutzer darauf achten, dass die Dateiformate mit Camtasia Plus kompatibel sind. Unterstützt werden derzeit die Formate AVI, MPEG, WMW, WAV, MP3 und WMA. Eines der wichtigsten bzw. meist genutzten Funktionen ist die sogenannte Picture-in-Picture-Methode. Hierbei kann eine Aufnahme in Form eines kleineren Frames in eine weitere Aufnahme eingebettet werden.

 

 

Camtasia Plus – Welche Vorzüge und Probleme beinhaltet das Tool?

 

Das Programm Camtasia Plus wird häufig genutzt, um eben damit den Bildschirm des heimischen PCs bzw. Notebooks aufzuzeichnen und diese Aufnahmen im Anschluss zu bearbeiten. Die einzelnen Vorzüge und Probleme / Nachteile der Software werden nachfolgend in kurzer Form zusammengefasst.

 

Vorteile

  • Zeichnet zuverlässig und ruckelfrei den Inhalt des gesamten / anteiligen Bildschirms auf
  • Sehr leicht zu bedienen
  • Intuitive und einsteigerfreundliche Benutzeroberfläche
  • Ein Import von Medien ist möglich, sofern die Dateien von Camtasia Pro unterstützt werden
  • 30-Tage-Demo steht bereit

 

Nachteile

  • Die Vollversion ist kostenpflichtig
  • Hohe Hardwareanforderungen
  • Die Aufnahme kann bei Multi-Tasking anfangen zu stocken bzw. einige Frames auszulassen

Free alternatives to Camtasia Studio

User Meinungen auf Camtasia Studio